Int. Hörakustiker-Kongress 2014 in Hannover

Ein Messe Rückblick

Phonak "Venture"

 

Der Schweizer Hörgerätehersteller Phonak stellte seine aktuelle Hörgerätegeneration, basierend auf der neuen Venture Chiptechnologie vor, die im Vergleich zu vorherigen Plattformen eine doppelt so schnelle Verarbeitungsleistung erreicht.

Die neuen Hörlösungen bieten Hörerfahrungen, die so einzigartig und individuell sind, wie die Lebensstile und Präferenzen der Hörgeräteträger.

Siemens "binax"

Siemens präsentierte mit binax die nächste Generation seiner BestSound-Technologie und hebt damit binaurale Hörsysteme auf ein neues Niveau. Durch eine konsequente Weiterentwicklung der von Siemens erfundenen e2e-wireless Technologie können Siemens-Hörgeräte nun auch Audio-Signale miteinander teilen und austauschen und so bei einer beidohrigen Anpassung Prozesse des natürlichen Hörens nachahmen. Die vier Mikrofone – zwei pro Hörgerät – bilden dabei ein virtuelles 8-Mikrofon-Netzwerk. Zwei unabhängige, klinische Untersuchungen haben bereits belegt, dass diese innovative Technologie ihren Nutzern einen bislang nicht erreichten Höreindruck ermöglicht. Auch Windgeräusche werden deutlich effektiver unterdrückt. Und dies alles voll automatisch und ohne wesentliche Steigerung des Energieverbrauchs.

Bernafon "Juna"
Die weiterentwickelte AudioEfficiencyTM Technologie von Bernafon sorgt mit neuen Funktionen wie der Sprachverarbeitung „Spech Cue PriorityTM“ für einen weicheren Klang von Sprache und die Nachhallunterdrückung für einen angenehmeren Raumklang in halligen Umgebungen wie Kirchen, Museen.

Ein weiteres Highlight ist die intelligente Lautstärkeregelung. Sie ist einzigartig und ermöglicht einen immerwährend natürlichen Höreindruck, da sie das Verhältnis von Nebengeräuschen und Sprache immer als Ganzes betrachtet und automatisch die Lautstärke anpasst, wo auch immer Sie sich aufhalten. Mit Juna erleben sie diese neue Hör-Freiheit. Über das Wireless Zubehör werden aus Juna
Funkkopfhörer oder eine mobile Freisprecheinrichtung. Das Klang Tor dazu heißt SoundGate, es ist klein und diskret und arbeitet als Schnittstelle zwischen Ihren Hörgeräten und zahlreichen anderen Audioquellen. Das Beste daran: Es lässt sich bequem via iPhone App steuern.


Mitglied der

Bundesinnung der Hörakustiker KdÖR

Deutsche Gessellschaft für Audiologie e.V.

AURIBELL - HAUS FÜR FEINES HÖREN | Uhlandstraße 160 | 10719 Berlin

Email: info@auribell.de | Telefon: +49 30 88916461 | Fax: +49 30 88916462

Ausgezeichnet mit dem Grenander Award

unter Schirmherschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin