Neue Generation Made for iPhone Hörgeräte vorgestellt

ReSound LiNX²

Im Rahmen eines 3 stündigen Fortbildungsseminar, wurde heute das neue Hörsystem ausführlich in Berlin vorgestellt.

Es handelt sich bereits um die 2. Generation "smarter" Hörsysteme des dänischen Hörgeräte Herstellers GNResound.


Schon mit der Vorgängerversion "LiNX", wurde es erstmals möglich, Hörsysteme ohne ein weiteres Zusatzgerät mit dem Apple iPhone, iPad und iPad Mini zu verbinden.

Noch in diesem Jahr soll gleiches für Android Smartphones / -Tablets auch möglich werden.


Das iOS Betriebssystem und eine App ermöglichen es die Hörsysteme direkt fern zu bedienen.  Eine drahtlose Stereo-Audioübertragung in die Hörsysteme ist genauso möglich, wie die Telefonie, wobei die Hörsysteme als Lautsprecher direkt in den Gehörgängen dienen.

Zusätzlich kann das Mikrofon des iPhones/iPad als abgesetztes Mikrofon genutzt werden, um z.B. Distanzen zu Gesprächspartnern besser zu überbrücken.

Sprachfokus
Jetzt lassen sich der Öffnungswinkels des in Blickrichtung, des Anwenders gerichteten Hörfokus, über die App durch den Nutzer selbst verstellen, um gerade im Störgeräusch noch besser auf einen Sprecher fokussierd zuhören zu können. 

Komfort im Störschall

Auch die Intensität der Störschallreduzierung lässt sich nun durch den Anwender selbst beeinflussen.

Komfort bei Wind

Genauso wie ein regelbarer Windfilter, falls es einmal stürmisch wird und die in den Hörsystemen automatisch arbeitende Situationserkennung, nicht aussreichend tief eingreift.

Tinnitusbehandlung und -Linderung

LiNX² bringt eine Auswahl von Tinnitustherapiegeräuschen und Natur-Klängen mit, welche ebenfalls über die App gewählt und beeinflusst werden können.

TV-Anbindung

Natürlich ist auch eine drahtlose Direktanbindung an den Fernseher oder andere Audioquellen möglich. Hierzu steht der Audio-Beamer zur Verfügung.


Design

 

LiNX² gibt es in verschiedenen attraktiven Ausführungen.

Vom klassisches, starken Hinter-dem-Ohr Gehäuse bis zur stylischen Mini-Desgin HdO-Variante (sofort verfügbar).

Vorraussichtlich ab August 2015 wird es auch alle In-dem-Ohr Varianten geben.


Gerne beraten wir Sie umfassend über all' die neuen Möglichkeiten mit LiNX2. Natürlich können Sie das System auch in Ihrem gewohnten Umfeld testen. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin.


Fotos / Quelle: GN Hearing GmbH

Mitglied der

Bundesinnung der Hörakustiker KdÖR

Deutsche Gessellschaft für Audiologie e.V.

AURIBELL - HAUS FÜR FEINES HÖREN | Uhlandstraße 160 | 10719 Berlin

Email: info@auribell.de | Telefon: +49 30 88916461 | Fax: +49 30 88916462

Ausgezeichnet mit dem Grenander Award

unter Schirmherschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin